07.03.2016

hr_integrate – Registrierung nun möglich, Werbeaktivitäten und Kontakte, Flyer

 

Website

 

Jetzt kann’s wirklich losgehen! Das ‚Registrierungstool‘ ist fertig. Ich habe den Eindruck, daß Micha (der Webdesigner) wirklich Tag und Nacht gearbeitet hat! Danke, danke!

 

Danke auch an alle, die in den letzten Tagen getestet und viele Hinweise gegeben haben!

 

Werbung/ Kommunikation

 

Nachdem die Website nun wirklich vollständig ist, werde ich meine Personalerkontakte und –netzwerke aktivieren. .. Daumen drücken, daß das ‚wirkt‘ und daß sich viele registrieren!

 

Ich habe inzwischen gute Kontakte mit Caritas (Diözese Freiburg), mit der Arbeitsagentur Freiburg (Zufall, daß  beides in Freiburg ist!). Weitere Kontakte mit Flüchtlingsrat Baden-Württemberg und ASB stehen an. Also, es bewegt sich was!

 

Auch war ich auf einigen Veranstaltungen (Bonn, Frankfurt, Berlin), wo ich hr_integrate präsentieren konnte.

 

.. und der erste Artikel über uns ist auch erschienen! .. jippie! (:-)

 

Flyer/ Prospekte

 

Die Werbe-Flyer wurden heute geliefert, sehen gut aus! Danke Michael!

 

Falls jemand in seinem/Ihren Umfeld bei Kollegen, Freunden, Bekannten hr_integrate vorstellen möchte, schicke ich gerne Flyer zu. Bitte einfach melden!

 

Vereinsgründung hr_integrate e.V.

 

Am Mittwoch, 23. März 2016 wird der Verein hr_integrate e.V. gegründet! Danke an alle, die sich zur Gründung und für die Vereinsfunktionen zur Verfügung stellen!

 

Anschließend erfolgt dann die Eintragung ins Vereinsregister und der Antrag der Gemeinnützigkeit (.. und dann dürfen auch die Spenden fließen (:-)!

 

Auf jeden Fall: Ganz, ganz herzlichen Dank an Alex, Daniel, Georg, Micha, Michael und Paul für die ganze Arbeit!

 

Sie möchten sich als Personal-Profi registrieren und einen oder mehrere geflüchtete Menschen betreuen?

 

Sie möchten sich als Geflüchteter registrieren und Unterstützung bei der Arbeitssuche erhalten?

 

Dann bitte hier klicken.

Unterstützt von:
kyboshr works_personalwerkKlaus BuschmannChangeX - IN DIE ZUKUNFT DENKEN