30.06.2017

Flüchtlinge im Unternehmen - Praxisleitfaden für eine gelungene Einstellung und Integration

 

„Wir sagen manchen unserer deutschen Auszubildenden, dass sie sich von diesem vorbildlichen  Verhalten unserer geflüchteten Azubis 'eine Scheibe abschneiden' können“, so Markus Stumbaum,  Geschäftsführer der Stumbaum GmbH, einem Handwerksunternehmen in der Nähe von München.

 

Sie merken schon: Heute geht es nicht direkt um hr_integrate. Es geht um einen Buchhinweis (auch in 'eigener Sache'):

 

Tim Riedel und ich haben das Buch Flüchtlinge im Unternehmen geschrieben, das erste Personalmanagement-Buch zu Auswahl und Onboarding von Geflüchteten, einschließlich der erforderlichen rechtlichen Rahmenbedingungen.

 

Arbeit ist der Schlüssel zur gelungenen Integration – so einfach diese Erkenntnis klingt, so schwer ist sie letztlich umzusetzen. Zwar ist bei vielen Unternehmern und Personalleitern der Wille und das  Engagement vorhanden, Geflüchtete einzustellen, doch scheitern Bewerbungs- und  Einstellungsprozesse sowie die spätere Eingliederung oftmals an mangelnden Sprachkenntnissen,  fehlender Ausbildung oder unklaren Aufenthaltstiteln. Unternehmen stehen damit vor der  Herausforderung, die richtigen Bewerber für die richtigen Aufgaben zu finden. Sie brauchen  Anhaltspunkte für die Auswahl, gerade wenn Menschen aus Kulturkreisen kommen, die sie selbst kaum kennen. Und sie müssen die rechtlichen Rahmenbedingungen für die Einstellung Geflüchteter kennen.

 

Die Autoren, Thomas Batsching und Tim Riedel/ interpool, beide langjährig erfahrene Personalmanager, haben viele Unternehmen zu ihren Erfahrungen mit Geflüchteten befragt, geben aber auch viele praktische Tips zu Auswahl und Integration von Geflüchteten im Unternehmen: Wie sieht der Auswahlprozess bei Geflüchteten aus? Wie werden Vorstellungsgespräche geführt? Wie klappt die Integration und auf welche rechtlichen Rahmenbedingungen ist zu achten?

 

Diese Themen werden im Buch umfassend beleuchtet. Nach Informationen zu Fachkräftemangel und Flüchtlingskrise beschreiben die Verfasser anschaulich und praxisnah die Personalauswahl Geflüchteter und inwieweit man den Auswahlprozess und die Gespräche im Vergleich zum gewohnten Auswahlverfahren anpassen muss und sollte. Ein wichtiger Schwerpunkt liegt auf der Integration und dem Onboarding sowie der Berufsausbildung. Weiterhin beschäftigen sich die Autoren ausführlich mit kulturell bzw. religiös bedingten Unterschieden, um die Integration ins Team und ins eigene Unternehmen langfristig, nachhaltig und erfolgreich zu realisieren. Davon profitieren sowohl Unternehmen als auch Geflüchtete.

 

Thomas Batsching und Tim Riedel geben mit „Flüchtlinge in Unternehmen“ Geschäftsführern und Personalverantwortlichen einen umfassenden Leitfaden zu den wichtigsten Themen an die Hand.

 

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bestellungen unter batsching@hrworks-personalwerk.de.

 

 

Thomas Batsching / Tim Riedel Flüchtlinge im Unternehmen - Praxisleitfaden für eine gelungene Einstellung und Integration, 205 Seiten, Juni  2017, 24,95 Euro

(mit einem Vorwort der Deutschen Gesellschaft für Personalführung (DGFP)

Sie möchten sich als Personal-Profi registrieren und einen oder mehrere geflüchtete Menschen betreuen?

 

Sie möchten sich als Geflüchteter registrieren und Unterstützung bei der Arbeitssuche erhalten?

 

Dann bitte hier klicken.

Unterstützt von:
kyboshr works_personalwerkKlaus BuschmannChangeX - IN DIE ZUKUNFT DENKEN